Teilnahmebedingungen

 

Die Teilnahme und Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen:

§ 1 Gewinnspiel
Das Gewinnspiel wird von der WARNON Landwirtschaftliche Dienstleistungen GmbH (Veranstalter) durchgeführt.
Die Teilnahme an der Verlosung ist kostenlos. Der Teilnehmer verpflichtet sich, dem Veranstalter die Rechte gemäß § 8 einzuräumen. Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie das Formular ausfüllt und mittels des Absende-Buttons abschickt. Durch die Teilnahme erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis mit diesen Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels.

§ 2 Teilnehmer
Teilnahmeberechtigt sind alle Besucher, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet, von einem in Deutschland, Österreich oder Tirol gelegenen Standort teilnehmen und ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Tirol haben. Jeder Teilnehmer darf sich nur einmal bewerben.
Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Andernfalls kann ein Ausschluss gemäß § 3 (4) erfolgen.

§ 3 Ausschluss vom Gewinnspiel
Mitarbeiter des Veranstalters sowie jeweils deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen.
Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
Ausgeschlossen wird auch, wer unwahre Personenangaben macht.

§ 4 Durchführung und Abwicklung
Das Gewinnspiel beginnt am 27. Oktober 2016 und endet am 20. Dezember 2016. Anmeldungen, die nach dem 20. Dezember 2016 eingehen, werden nicht mehr berücksichtigt, unabhängig davon, worauf die Verspätung zurückzuführen ist.
Die Auswahl der Gewinner erfolgt durch den Veranstalter bzw. eine von ihm beauftragte Person.
Bei erfolgreicher Auswahl informiert der Veranstalter den Teilnehmer über seinen Gewinn per Email an die von ihm angegebene Emailadresse.
Ist der Gewinner nicht erreichbar oder antwortet nicht innerhalb von 24 Stunden auf Email vom Veranstalter, wird seine Teilnahme nicht mehr berücksichtigt, unabhängig davon, worauf die Verspätung zurückzuführen ist.

§ 5 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels
Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden.
Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann.
Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann der Veranstalter von dieser Person Schadenersatz verlangen.

§ 6 Datenschutz
Der Veranstalter verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes zu beachten und das Fernmeldegeheimnis zu wahren. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die Datenschutzinformation hingewiesen.
Der Gewinner erteilt seine ausdrückliche Erlaubnis, dass der Veranstalter Gewinner, Gewinn und persönliche Widmung auf seinen Facebook-Seiten und auf Twitter veröffentlichen darf und zwar unter Angabe seines Vor- und Nachnamens sowie unter Verwendung der vom Teilnehmer per Formular übermittelten Daten.

§ 7 Inhalteverantwortung und Haftungsfreistellung
Der Teilnehmer versichert gegenüber dem Veranstalter, dass seine Fotos, Videos oder Texte keine Rechte Dritter verletzen oder in sonstiger Weise gegen geltende Gesetze verstoßen.
Im Falle eines vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verstoßes gegen die Absätze 1 bis 2 stellt der Teilnehmer, die WARNON Landwirtschaftliche Dienstleistungen GmbH von allen Ansprüchen gleich welcher Art frei, die von Dritten wegen Rechtsverletzungen auf Grund der von dem Teilnehmer im Rahmen des Gewinnspiels veröffentlichten Inhalte erhoben werden. Ausdrücklich und unbeschränkt auf Ansprüche aus Urheberrechts- oder Kennzeichenrechtsverletzungen, Wettbewerbsrechtsverstößen oder Verletzungen des allgemeinen Persönlichkeitsrechts oder des Rechts am eigenen Bild. Darüber hinaus ersetzt er dem Veranstalter die Kosten der Rechtsverteidigung.
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, sämtliche Beiträge, Fotos und Videos auf die Einhaltung der Teilnahmebedingungen zu überprüfen, zu kontrollieren und Beiträge, Fotos oder Videos, die nach eigenem Ermessen gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, ohne nähere Angabe von Gründen mit sofortiger Wirkung zu löschen.
Die Teilnahme an der Aktion erfolgt auf eigenes Risiko und in Eigenverantwortung.

§ 8 Rechteübertragung
Durch das Hochladen eines Beitrags, Fotos, Textes oder Videos durch den Teilnehmer, räumt der Teilnehmer das räumlich und inhaltlich unbeschränkte, einfache, übertragbare Recht ein, die Beiträge, Fotos oder Videos dabei zu Zwecken des Gewinnspiels, wie auch zur redaktionellen oder werblichen Zwecken zu verwenden, zu vervielfältigen, zu bearbeiten und umzugestalten, zu verbreiten, zu senden oder öffentlich zugänglich zu machen.

§ 9 Sonstiges
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt.
Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit vom Veranstalter ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.