Quer durch das Liebschaftsland: Fahrradfahren

Alles auf einmal

Sanfte Hügel, weite Ebenen und auf alles wundervolle Panoramablicke: die Liebschaft Mecklenburg lässt sich hervorragend mit dem Fahrrad erkunden. Entlang der wogenden Felder, die zur Rapsblütenzeit sonnengelb strahlen, vorbei an typisch mecklenburgischen Dörfern, in denen Ihnen manch Bewohner freundlich winkt, hinein in kühle Wälder, deren Blätter Ihnen bei einer Brise leise etwas zuzuflüstern scheinen.

Radfahren Landschaft IMG_1257_bearb_1920

Die Vielfalt und Ursprünglichkeit der Landschaft lässt sich abseits großer Straßen am besten entdecken. Genau dafür haben wir die Wege in der Liebschaft Mecklenburg erkundet und Ihnen individuelle Vorschläge für Radtouren in unterschiedlichen Längen erstellt.

Radfahren GutVorbeck_VS59669_1000pxFür Ausflügler und „Streckenmacher“

Viele Wege entlang des Flusses Warnow, an den Feldern und durch die Wälder sind mit dem Rad gut befahrbar. Ausgewiesene Radwege ergänzen das Streckennetz. Auch für Kinder sind die meisten Routen geeignet.

 

 

 

Alle Fahrradtouren im Überblick:

Sie möchten eine Radtour durch die Liebschaft Mecklenburg machen?

In den zwei Liebschaftshotels GUT VORBECK und Schloss mit Park Kaarz können Sie Fahrräder – für Kinder und Erwachsene – ausleihen. In beiden Häusern stellt man Ihnen gern Picknickkörbe zusammen oder gibt Ihnen leckere Lunch-Pakete mit auf den Weg.

Jetzt gilt es nur noch, sich für einen der zahlreichen Streckenvorschläge zu entscheiden und diese auf Ihr Smartphone oder GPS-Gerät herunterzuladen. Und los geht’s!

» mehr zu GUT VORBECK
» mehr zu Schloss Kaarz

Rad-Arrangements

Wenn Sie einen längeren Radurlaub machen möchten, lohnt sich ein Blick auf die tollen Fahrrad-Arrangements von Schloss Kaarz, die im Frühling, Sommer und Herbst angeboten werden.

zu den Rad-Arrangements
p
  • Länge der Strecke: etwa 50 Kilometer
  • Beschaffenheit der Wege: gut ausgebaute und asphaltierte Radwege, teilweise Landstraßen und Wirtschaftswege
  • Für Kinder geeignet: mit Pausen für ältere Kinder schaffbar
  • Das gibt es unter anderem zu sehen: viel Natur der Liebschaft Mecklenburg, Schwerin mit Seen, Architektur, Schloss und Schlossgarten
p
  • Länge der Strecke: etwa 8 Kilometer
  • Beschaffenheit der Wege: Wald und Feldwege, sehr kurzes Straßenstück
  • Für Kinder geeignet: auch für kleinere Kinder gut schaffbar
  • Das gibt es unter anderem zu sehen: einmalige Ausblicke, begehbare Biberburg, Haus Biber & Co., Rittergut Weselin, Zwei-Männer-Brücke über die Warnow
p
  • Länge der Strecke: etwa 10 Kilometer
  • Beschaffenheit der Wege: Wald und Feldwege, sehr kurzes Straßenstück
  • Für Kinder geeignet: auch für kleinere Kinder gut schaffbar, Bademöglichkeit
  • Das gibt es unter anderem zu sehen: zauberhafte Liebschaft, Badesee, begehbare Biberburg, Haus Biber & Co., Rittergut Weselin, Zwei-Männer-Brücke über die Warnow
p
  • Länge der Strecke: etwa 23 Kilometer
  • Beschaffenheit der Wege: Wald und Feldwege, etwa 6 Kilometer Straßenstück
  • Für Kinder geeignet: ältere Kinder, die sich sicher im Straßenverkehr bewegen
  • Das gibt es unter anderem zu sehen: malerische Momente an der Warnow, intakte Natur, Mammutbäume, leckeren Kuchen im Cafe Naschwerk
p
  • Länge der Strecke: etwa 12 Kilometer, davon 8 Kilometer Wanderung
  • Beschaffenheit der Wege: Wald und Feldwege, kurzes Straßenstück
  • Für Kinder geeignet: auch für kleinere Kinder schaffbar, bei Bedarf den Rückweg über den Hinweg fahren
  • Das gibt es unter anderem zu sehen: Biberburg, Glasermoor, mystischer Waldfriedhof und jede Menge Natur
p
  • Länge der Strecke: etwa 16 Kilometer
  • Beschaffenheit der Wege: Wald und Feldwege, sehr kurze Straßenabschnitte
  • Für Kinder geeignet: auch für kleinere Kinder mit Pausen schaffbar
  • Das gibt es unter anderem zu sehen: malerische Panoramen und eine bezaubernde Natur in der Liebschaft Mecklenburg